Mystic Rats Rattery - In Memory

© I. A. Bock
Vielen Dank Hexe für dieses schöne Bild meiner Dumborättin Isis!

 

Die wir lieben,
sind nur geborgt.
Wann sie gehen,
entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,
ob wir die Erinnerung
als Geschenk annehmen wollen...
Sortier Kriterium Sortier Reihenfolge Angezeigte Menge
Geschlecht wählen Zuchtstatus wählen Wähle Tod Lebendig
spalte für textsuche wählen suchbegriff eingeben



Zuchtname: Hexe Alexandrias Terrorzwerg link

Bei mir: Terrorzwerg

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 14 May 2008

Todesdatum: 08 Feb 2011

Alter: 9 Monate 2 Jahre

Farbe: Agouti

Zeichnung: Hooded

Augenfarbe: Black

Variation: Standard

Träger: Unbekannt

Gewicht: 425g am 02 Nov 2010 07:28

Herkunft: hexe

Mutter: Callisto

Farbe / Zeichnung: Black Husky

Vater: UNBEKANNT

Farbe / Zeichnung: BEW

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Der kleine Terrorzwerg hat seinen Namen weg seitdem er 3 Wochen alt ist.
Er war der Meinung bei Hexe ausbüchsen zu müssen und dann beim einfangen vor lauter Schreck so laut zu schreien, das ich erstmal lachen musste.
Danach habe ich gesehen das ihm ein teil seiner Haut am Schwanz fehlt und habe ihn behandelt. Am nächsten Tag war alles vergessen und er wollte nur noch gekrault werden von mir. Da stand fest der kleine muss zu mir.

Ob er in die Zucht geht ist sehr fraglich. Ich lasse ihn erst einmal hier stehen, doch ist er wie all meine andren Ratzen erst einmal als Liebhabertier bei mir und einfach mal schauen wies kommt, das zeigt die Zukunft.

Todesursache:
Altersschwäche

In Memory:
Und nun bist du auch eingeschlafen, aber es ist ok in so einem hohen Alter darf man das.
Ins Herz geschlossen mit knapp 3 Wochen hatte ich dich schnell und das blieb auch bis zum Schluss so.
Leider musstest du vor einem Jahr in die Einzelhaltung gehen und hattest sozusagen deine eigene Residenz. Aber im Auslauf konntest du wenigstens ab und an mit Brisco laufen.
Du Zwerg, wir werden dich vermissen, so einen wie dich werden wir nicht noch mal haben.
Schlaf gut mein Opa und lass dich über der RBB schön verwöhnen wie hier bei uns.



Zuchtname: Mystic Rats Cowboy Bebop link

Bei mir: Bebop

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 30 Mar 2009

Todesdatum: 05 Feb 2011

Alter: 12 Tage 10 Monate 1 Jahr

Farbe: Beige

Zeichnung: Masked

Augenfarbe: Dark Ruby

Variation: Standard

Träger: Manx, Dumboträger , Mink und evtl. English Blue

Gewicht: 418g am 02 Nov 2010 07:17

Herkunft: Eigene Nachzucht // Mystic Rats Rattery

Vater: Caras Sweety Mango

Farbe / Zeichnung: Beige / Variberk Down Under

Mutter: Blue Ice Ashley Olsen

Farbe / Zeichnung: Black / Split Capped

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Bebop ist ein aufgeweckter Kerl wie sein Bruder, nur blödsinn und Unfug im Kopf.
Für Ihn gilt das selbe wie für Chin Chan, ob er in die Zucht geht wird sich zeigen wenn ich mehr Infos habe.

Todesursache:
Altersschwäche; wurde zum Schluss schwer krank und schlief ein.

In Memory:
Und wieder einer meiner Lieblinge weg, mein Bebop…
Mein kleiner Schmuser mit dem Herzen für kleine Nasen…
Ja es war klar das du nicht mehr lange machst und es war auch klar das du entweder gesund wirst oder gehst, aber das du dich fürs gehen entscheidest war hart.
Du wirst mir sehr fehlen mein Dickerchen, werde dich in Erinnerung halten.
Wir vermissen dich…



Zuchtname: Mystic Rats Mangrove link

Bei mir: Mangrove

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 06 May 2009

Todesdatum: 28 Jan 2011

Alter: 27 Tage 8 Monate 1 Jahr

Farbe: Russian Blue

Zeichnung: Berkshire

Augenfarbe: Black

Variation: Dumbo. Rex

Träger: evtl. Mink und Mock Mink

Herkunft: Eigene Nachzucht // Mystic Rats Rattery

Vater: Baltic Rats Don Juan

Farbe / Zeichnung: Seal Point / Siam (Self)

Mutter: Mystic Rats Utopia

Farbe / Zeichnung: Russian Blue / Husky

Erben: Augsburger Puppenkiste

Charakter:
Eine total verrückte Nudel, ganz wie ihre Halbschwestern Dixie und Nanny. Aber auch sehr anhänglich und verschmust.
Bin schon sehr gespannt wie sie sicht machen wird :)

Nachtrag Dezember2009:
Vor kurzem wurde sie gedeckt und ich erwarte recht viel von Ihr und dem Nachwuchs wenn ich das mal so sagen darf. Großartige Rättin, ganz die Mama Utopia.

Todesursache:
Tumore an der Flanke

In Memory:
Mensch mensch Grovi, was machste nur…
Erst ein Tumor, dann der Abszess unterm Auge und nach der Tumor OP gleich 2 neue…
Noch eine OP wollten wir dir nicht antun also haben wir dir die letzten Wochen so schön wie möglich gemacht.
Heute dann der letzte weg gemeinsam, aber es dauerte nicht lange und du warst eingeschlafen…
Och man mein Grovilein, es tat sehr weh, aber es musste sein…
Du fehlst mir… Grüß Pepper und die andren von uns…

Zuchtname: Jennys kleine Herzensbrecher Frederik link

Bei mir: Frederik oder Freddi

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 22 Jun 2009

Todesdatum: 28 Jan 2011

Alter: 10 Tage 7 Monate 1 Jahr

Farbe: Mink

Zeichnung: Burmese

Augenfarbe: Black

Variation: Dumbo

Träger: Unbekannt

Gewicht: 334g am 18 Jan 2011 02:07
(95g weniger seit 02 Nov 2010 07:20)

Herkunft: Jennys kleine Herzensbrecher

Mutter: Rene Bastiaans Leoni

Farbe / Zeichnung: Mink Burmese Irish

Vater: Rene Bastiaans (No Name)

Farbe / Zeichnung: Mink Burmese Rex

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Ich hab echt keine Ahnung wie ich auf den Namen kam, aber als ich ihn so mit seinem Bruder im Schrank sitzen sah und der eine den andren zum gehn aufforderte, fielen die Namen... Frederik un Piggeldy.
Was gibts zu Freddi zu sagen: Klein, aufdringlich un völlig Banane *hust* Also kurz un knapp: Er passt super hier rein.
Ob un wann er in die Zucht geht, keine Ahnung ehrlich gesagt, erstmal freu ich mich einfach nur das ich ihn hab, der erste Burmese un was für ein dumpfiger ;)

Todesursache:
Tumor hinterm Auge.

In Memory:
Mein kleiner Freund, du hast echt alles mitgenommen was du bekommen konntest an Krankheiten. Als du zu mir kamst warst du schon recht klein, auch später war klar: Groß wirst du körperlich nie sein, aber im Herzen bist du der größte.
Du warst für mich immer das kleine Baby im Rudel, hast nie Problemem mit Neuzugängen oder Welpen gehabt im Gegenteil, du hast sie alle als erster immer begrüßt.
Leider konnte man dir nicht mehr helfen, dein Anszess war zu tief und der Tumor der Auslöser war zu groß.
Machs gut mein kleiner, wir vermissen dich…



Zuchtname: Peggy´s King Arthus link

Bei mir: Arthus

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 02 Nov 2009

Todesdatum: 25 Jan 2011

Alter: 24 Tage 2 Monate 1 Jahr

Farbe: Sealpoint

Zeichnung: Self

Augenfarbe: Ruby

Variation: Dumbo,Velveteen

Träger: Evtl. Engish Blue

Gewicht: 423g am 02 Nov 2010 07:48

Herkunft: Peggy

Mutter: Dumbodreams Noar

Farbe / Zeichnung: Back Eyed Siam Sealpoint Dumbo(Self)

Vater: Monstermäuses Smurf

Farbe / Zeichnung: Red Eyed Siam Sealpoint Self Velveteen Dumbo(Berkshire)

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Arthus ist ein sehr ruhiger aber verspielter Geselle. Sein linkes Auge hat er schon recht früh operiert bekommen (Spielunfall als Welpe), doch das hindert ihn an gar nichts. Er ist sehr anhänglich und sucht direkt die nähe von mir wenn wir zusammen auf der Couch sitzen.
Ein Wurf mit ihm ist in überlegung, ob er stattfinden wird werden wir im laufe der nächsten Monate sehn.

Todesursache:
Erholte sich von einer schweren Erkältung nie richtig.




Zuchtname: Mystic Rats Dixie Wumm link

Bei mir: Dixie

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 13 Dec 2008

Todesdatum: 13 Jan 2011

Alter: 1 Tag 1 Monat 2 Jahre

Farbe: Mock Mink

Zeichnung: Berkshire

Augenfarbe: Black

Variation: Dumbo. Rex

Träger: Russian Blue und evtl English Blue

Herkunft: Eigene Nachzucht // Mystic Rats Rattery

Vater: Sigges Jupiter

Farbe / Zeichnung: Black / Self

Mutter: Mystic Rats Utopia

Farbe / Zeichnung: Russian Blue / Husky

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Bisher eine total aufgeweckte junge Rättin mit viel "Wumm" im Hintern.
Hoffe ja das sie genau so groß wird wie ihre Mutter wir sind gespannt.

Todesursache:
Altersschwäche

In Memory:
Mein Dixielein… Und nun auch du.
Erst gehen Siamsky un Rose un du hast gedacht super, geh ich mit.. Das passt zu dir.
Vor 4 Monaten etwa ein Schlaganfall, aber wir wären ja nicht Dixie Wumm wenn uns so was ausem Leben werfen würde. Danach: Schnupfen, und zu guter letzt auch noch ne Augenentzündung.
Bevor du starbst hast du noch munter gefuttert, als ich dich fang lagst du im Kreis deiner Verwandten. Wir werden dich auch nie vergessen Mäuschen… Es trauern: Halbschwester Mangrove, die beiden Nichten Lülü und Tutulla sowie die 2 Großnichten Popöti und Frieda
Und natürlich wir …




Zuchtname: Rose link

Bei mir: Rosi

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 28 Jul 2008

Todesdatum: 13 Jan 2011

Alter: 19 Tage 5 Monate 2 Jahre

Farbe: Champagner

Zeichnung: Hooded

Augenfarbe: Pink

Variation: Standard

Träger: Unbekannt

Gewicht: 353g am 02 Nov 2010 09:00

Herkunft: Zoohandel

Mutter:

Vater:

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Rose gehört zu dem Trio das ich eigentlich vermitteln wollte. Sie ist wie ein kleiner Hund, total verschmust und die Cheffin von Zara und Julie. Sie ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen und nimmt alles gelassen.

Todesursache:
Tumor am Gesäuge.

In Memory: Wir haben damit gerechnet, aber das es nun doch schneller kam als erwartet wussten wir nicht :( Ach Mensch, Nun bist du deiner Freundin Ineni gefolgt, nur wenige Stunden nach ihrem Tot... An sich warste noch fitt un bist auch noch gewuselt...Und nun bist du nicht mehr. Maus alles gute hinter der RBB... Wir vermissen dich sehr....


Zuchtname: Seasides Ineni link

Bei mir: Siamsky

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 06 Oct 2009

Todesdatum: 13 Jan 2011

Alter: 9 Tage 3 Monate 1 Jahr

Farbe: Blue Point

Zeichnung: Berkshire

Augenfarbe: Ruby

Variation: Standard

Träger: Unbekannt

Gewicht: 262g am 03 Nov 2010 05:15

Herkunft: seaside

Mutter: Nayeli von den Monstermäusen

Farbe / Zeichnung: Black Berkshire Dumbo

Vater: Piratterys Cooper

Farbe / Zeichnung: Bluepoint Siamese Berkshire

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Eigentlich sollte Ineni vermittelt werden, doch dazu kam es nie.
Anfangs war sie sehr aufgeweckt und doch teils auch dominant. Das lies in den letzten Wochen sehr nach, dies liegt allerdings daran das sie ein Zahnproblem hat was mit einer OP behoben wird. Nach dieser wird sie bis zum ende beimir bleiben.

Todesursache:
Wurde nach 2 Zahnops nie wieder fitt.

In Memory:
Wir haben gekämpft, gekuschelt, dich versucht wieder aufzubauen und wir haben verloren…
Gegen den Rattentot konnten wir nicht ankämpfen…
Nach der 2. Zahnop wurdest du nie wieder richtig fitt, auch zufüttern Vitamine geben und und alles umsonst… Am ende standest du mit knapp 160g da und wolltest nur noch kuscheln…
Über Nacht dann hast du dich entschlossen zu gehen, doch du bist nicht alleine gegangen, Rose folgte dir nur wenige stunden danach…
Es tut weh zu sehn das egal was wir getan haben es nichts brachte, egal was wir versuchten du nicht mehr wurdest… Es tut mir leid, dass ich nur ein Mensch bin und nicht helfen konnte wie ich gern wollte…
Machs gut meine kleine Maus…
Du fehlst mir, ich vergesse dich nicht...




Zuchtname: Baltic Rats Shaolan Li link

Bei mir: Shaolan; Lillyfee

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 11 Sep 2009

Todesdatum: 11 Jan 2011

Alter: 2 Tage 4 Monate 1 Jahr

Farbe: Seal Point

Zeichnung: Siam (Self)

Augenfarbe: Black

Variation: Standard

Träger: Russian Blue und evtl. Dumboträger

Gewicht: 478g am 02 Nov 2010 07:13

Herkunft: Baltic Rats Rattery

Mutter: Mystic Rats Yvette

Farbe / Zeichnung: Russian Blue Point Siam Standard

Vater: Baltic Rats Odysseus

Farbe / Zeichnung: Sable Burmese Self

Erben: Nicht vorhanden

Charakter:
Ein völlig unkomplizierter Bock. Er hat sich direkt ins Rudel eingefunden und hat auch schon seinen Onkel Yang entdeckt.
Ich hoffe das er ende dieses Jahr einen Wurf machen kann.

Nachtrag Juli 2010
Er hat sich super gemacht, vor allem hat er seinen eignen Kopf entwickelt und setzt ihn in meiner Gegenwart auch durch.
Leider wird er nun nicht in die Zucht gehn, ändert aber nichts daran das er weiterhin bei mir bleibt und seinen Willen durchsetzen darf.

Todesursache:
Mycoplasmose

In Memory:
Mein süßer, auch sich ereilte das Schicksal deines Onkels Donny. Myco hat zugeschlagen... Mehr als dich behandeln lassen konnte ich leider nicht. Tapfer hast du gekämpft und nun doch verloren.
Imp und ich werden dich sehr vermissen...



Zuchtname: Nanami von den Monstermäusen link

Bei mir: Nami

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 31 Jan 2009

Todesdatum: 31 Dec 2010

Alter: 4 Tage 11 Monate 1 Jahr

Farbe: Russian Blue

Zeichnung: Berkshire

Augenfarbe: Black

Variation: Dumbo

Träger: Siam, English Blue und evtl. Mink

Gewicht: 322g am 02 Nov 2010 08:51

Herkunft: mm

Mutter: Hasel von den Monstermäusen

Farbe / Zeichnung: Siam Seal Point (Self) Dumbo

Vater: Zorro von den Monstermäusen

Farbe / Zeichnung: English Blue Capped Dumbo

Erben: E wie Erze, G wie griechische Götter

Charakter:
Sie ist eher die Fraktion: komm ich heute nich komm ich morgen... Also wieder ein Charaktertier von den Monstermäusen ;)
Hoffe ja sie wird noch aktiver.

Nachtrag August 2009:
Mittlerweile hat sich klein Nanami sehr schön gemacht, blödsinn im Kopf wie jede Ratte.
In nächster Zeit werde ich ihren Wurf auch ansetzen.

Todesursache:
Schlaganfall

In Memory:
Leider konnte ich nichts machen… Als ich dich fand warst du kraftlos, hattest einen leeren Blick und konntest dich nicht wirklich bewegen…
Auch Medikamente konnten dir nicht helfen…
Nanami du warst einfach toll, einen tolle Mutterratte und auch zum Menschen einfach nur toll… Bei den letzten 2 Würfen hast du sogar noch die Ersatzmama gemacht, die Welpen gefüttert und den Kindersitter gemacht wenn Tutulla oder Delia keinen Lust hatten. Du wirst uns sehr im Rudel fehlen…

© 2006 - 2019 Mystic Rats Rattery
Das Kopieren, Speichern und vervielfältigen von Texten, Bilder und Grafiken ist nicht ohne Erlaubnis des Webmasters gestattet.
In never - ending Memory